Platon im Diskurs
Fitzi, Gregor (Hg)
2006, 238 S, Gb, (Winter)
Bestell-Nr. 123920

35,00 EUR

Die theoretische Reflexion über die Grundfragen des Daseins führt zur Auseinandersetzung mit der philosophischen Tradition. Platon gilt in diesem Rahmen als Klassiker par excellence, zu dem jedes Zeitalter eine eigene Beziehung unterhält. Der Band bietet eine Auswahl von Beiträgen, die im Laufe einer Ringvorlesung des Istituto Italiano per gli Studi Filosofici in Heidelberg entstanden sind.
 
Teil I befasst sich mit der Rezeption Platons bei Derrida, Gadamer, Nietzsche, Strauss und Voegelin. Teil II widmet sich Themen, die Platons Werk auszeichnen: Ästhetik und Pädagogik, Begründung und grundlose Existenz, das Fromme, das Politische bei Platon und Thukydides, Wahrheit und Überredung, Tod und Philosophie.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 5 - 1 = 


Netiquette