Leonard Nelson. Kritische Naturphilosophie
Mitschriften aus dem Nachlass
Herrmann / Schroth (Hg)
2004, 233 S, Gb, (Winter)
Bestell-Nr. 124303

38,00 EUR

Metaphysik als Fundament der Wissenschaften, Philosophie, eine exakte Disziplin, die dieses Fundament offenlegt: Leitmotive des Kant-Fries'schen Denkgebäudes, die Leonard Nelson zu Beginn des 20. Jahrhunderts in interdisziplinäre Forschungsprogramme umsetzt. Die dabei angewandten - an der mathematischen Axiomatik ausgerichteten - Methoden haben nichts an Aktualität eingebüßt. Kann Nelson dieses Vorhaben bezüglich seiner Ethik verwirklichen, so verhindert sein früher Tod eine systematische Darstellung seiner Naturphilosophie und Methodenlehre. Der vorliegende Band enthält vier Mitschriften von Lehrveranstaltungen Nelsons. Diese Schriften, die die zu seinen Lebzeiten veröffentlichten Arbeiten zur Naturphilosophie ergänzen und erweitern sollen, überdecken einen Zeitraum von ca. 15 Jahren und geben somit einen repräsentativen Einblick in Nelsons naturphilosophisches Schaffen. Die vorliegende Zusammenstellung naturphilosophischer Nachlaßschriften darf als verhältnismäßig vollständig gelten.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 - 5 = 


Netiquette