Heideggers Zwiegespräch mit dem Deutschen Idealismus
Seubert, Harald (Hg)
2003, 178 S, Gb, (Böhlau)
Bestell-Nr. 124331

19,90 EUR

Die von Harald Seubert versammelten Beiträge widmen sich aus unterschiedlichen Perspektiven Nietzsches Deutung der Natur als der "umgestürzten Säule der Geschichte". Sie gehen einerseits Nietzsches physiologischer Überwindung der neuzeitlichen Ästhetik und dem hermeneutischen Spannungsfeld zwischen Kunst und Erkenntnis, homo natura und homo artista, nach. Andererseits klären sie Nietzsches Grundlehre vom Willen zur Macht als Formgefüge des Lebens. Dabei wird Nietzsches Ort auf dem Höhenweg europäischer Philosophie von den Vorsokratikern bis zu Leibniz und dem Deutschen Idealismus sowie seine lebenslange Auseinandersetzung mit der Weimarer Klassik gleichermaßen eingehnd und originell beleuchtet.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 4 = 


Netiquette