Die Tötung Unschuldiger
Ein Dogma auf dem Prüfstand
Fritze, Lothar
2004, 263 S, Kt, (Gruyter)
Bestell-Nr. 124982

49,95 EUR

We live in a world full of dangers. Human life is at risk from criminal dictatorships, terrorist attacks, technical disasters and catastrophes of various kinds. In an emergency, is it legitimate to counter such perils if that means that innocent life has to be taken or put at risk of death? The book gives a moral philosopher's response to this politically, ethically and legally controversial question.
 
"Alles in allem ist zu konstatieren, dass Lothar Fritze seine Überlegungen mit methodischer Sorgfalt, mit moralphilosophischem Fingerspitzengefühl und mit nachvollziehbaren Argumenten entwickelt. Da sein Werk ein Grenzgebiet zwischen der strafrechtlichen Notstandslehre und der philosophischen Ethik beleuchtet, verdient es auch in der Rechtswissenschaft Beachtung." Stefan Grote in: Juristische Rundschau 1/2005
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 + 4 = 


Netiquette