Geschichte als Antwort und Versprechen
Liebsch, Burkhard
1999, 384 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 125157

38,00 EUR

Geschichte vom Widerfahrnischarakter historischer Erfahrung her zu verstehen ist der Ansatz dieser Untersuchungen. Unser erkennendes Fragen muss sich als Antwort angesichts einer Zensur der europäischen Geschichte legitimieren, die im Spannungsfeld der Begriffe Krieg, Genozid und Vernichtung auszuloten versucht wird. Dahinter steht die Überzeugung, dass es bei der Frage nach der Zukunft des Vergangenen und der Geschichte als dessen nachträglicher Deutung um den Anspruch der Vergangenheit auf die gegenwärtig Lebenden gehen muss. Vorgeschlagen wird ein Verständnis von Geschichte als Antwort, das vom unverfügbaren Worauf dieses Antwortgebens inspiriert ist und ihm gerecht zu werden verspricht. In kulturpolitischer Perspektive wird so einer systematischen Vermittlung von Historik und Hermeneutik geschichtlicher Erfahrung zugearbeitet.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 + 1 = 


Netiquette