Nominalismus
Primat der ersten Substanz versus Ontologie der Prädikation
Hintze, Henning
1998, 380 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 125228

24,00 EUR

Hintze leistet die überzeugende Klärung des Nominalismusbegriffs. Er bricht mit der Auffassung von einer durchgängigen Entwicklungslinie nominalistischer Positionen und ordnet diese vielmehr zwei grundverschiedenen Traditionen zu. Die aristotelische Tradition führt über mittelalterliche Nominalisten wie Ockham zur polnischen Logikschule um Lesniewski. Hintze zeigt, dass Lesniewskis Logik die bestmögliche Formelsprache für die Problemstellung bietet. Die phänomenalistische Tadition führt dagegen von Hume und Berkeley zu Quine und Goodman. Die Arbeit zeichnet sich durch die souveräne Verbindung von systematischen und historischen Fragestellungen aus
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 x 1 = 


Netiquette