Recht - Staat - Gesellschaft
Facetten der politischen Philosophie. Hans Michael Baumgartner gewidmet
Kolmer / Korten (Hg)
1999, 253 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 125263

19,00 EUR

Im Unterschied zu allen anderen Verbandsbildungen der Menschen gehört zum politischen oder staatlichen Verband von jeher das Bewußtsein, daß sich die Rechtsordnung, die er repräsentiert, von anderen Ordnungsarten grundlegend unterscheidet. Und von jeher artikuliert sich dieses Bewußtsein - zu besonderen Zeiten - immer auch in wissenschaftlichen Versuchen, den Unterschied kritisch zu bestimmen.
Vor dem Hintergrund des 50jährigen Bestehens der Bundesrepublik Deutschland thematisieren in diesem Sinne im vorliegenden Band renommierte Autoren aus Philosophie, Rechtswissenschaft, Geschichtswissenschaft, Deutscher Literaturwissenschaft und Realoilitik die Facetten und Probleme von Staat, Recht und Gesellschaft.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 4 = 


Netiquette