Sprachphilosophie
Bermes, Christian (Hg)
1999, 216 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 125284

15,00 EUR

Die Sprachphilosophie hat nicht nur die Sprache als Werkzeug der Philosophie zum Thema; als Analytik der Sprachwirklichkeit begrenzt sie zugleich philosophische und wissenschaftliche Erkenntnisansprüche und fundiert menschliche Erfahrungsmöglichkeiten.
Dieser Band vereint klassische Arbeiten zur Sprachphilosophie von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Die Texte bieten einen Einstieg in sprachphilosophische Fragestellungen der unterschiedlichen Epochen und verschaffen einen Überblick über die grundlegenden Themen der Sprachphilosophie. Systematisch kreisen die ausgewählten Schriften um die "Frage nach der Bedeutung", einem Thema, das sich in der Sprachphilosophie ausbildet, jedoch im 20. Jahrhundert auch in anderen philosophischen Disziplinen als Maß und Grundlage des Philosophierens diskutiert wird.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 x 2 = 


Netiquette