Über Natur
Aufzeichnungen unterwegs: Zu einem anderen Naturverhältnis
Guzzoni, Ute
1995, 352 S, 10 Abb, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 125299

16,00 EUR

"In diesen ,Aufzeichnungen' frage ich mich, wie ein erneuertes, verändertes Verhältnis zur Natur aussehen könnte - eine Frage, die nicht allgemein und abstrakt, sondern nur aus der konkreten Situation des Jetzt und Hier angegangen werden kann. Darum habe ich die Form von räumlich und zeitlich situierten Aufzeichnungen gewählt. Sie betreffen insbesondere drei Themenbereiche. Zum einen geht es um die Frage, was wir heute überhaupt noch als Natur bezeichnen können, ob es sie denn überhaupt noch gibt. Zum anderen befrage ich das - im gewöhnlichen Verständnis der Natur entgegengesetzte - Technische und gesellschaftliche Institutionalisierte, das inzwischen zur zweiten Natur geworden ist, auf diese ,Naturhaftigkeit' hin und stelle die Selbstverständlichkeit der grundsätzlichen Trennung von natürlich Gewordenem und vom Menschen Hergestellten in Frage. Schließlich frage ich, was es bedeutet, dass wir Menschen selbst Naturwesen sind, wie wir mit unserer inneren Natur umgehen.
Als Leitgedanken eines sich heute nahelegenden, anderen Verhältnisses zur Natur schält sich die Anerkennung einer gedoppelten Konstellation heraus: die Natur ist sowohl der umfassende Zusammenhang, in den wir hineingehören und den wir mit ausmachen, wie sie zugleich ein uns gegenüber grundsätzlich Fremdes und Anderes ist, das in seinem Anderssein zu wahren und anzuerkennen ist." (Ute Guzzoni)
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 x 1 = 


Netiquette