Philosophie der Wissenschaft - Wissenschaft der Philosophie
Festschrift für C. Ulises Moulines zum 60. Geburtstag
Ernst / Niebergall (Hg)
2006, 280 S, Kt, (Mentis)
Bestell-Nr. 125412

71,00 EUR

Bei diesem Sammelband handelt es sich um eine Festschrift zum 60. Geburtstag von C. Ulises Moulines. "Philosophie der Wissenschaft - Wissenschaft der Philosophie" - diese beiden Überschriften können das Werk von Prof. Moulines vielleicht am besten charakterisieren. Zum einen liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit im Bereich der allgemeinen und speziellen Philosophie der Wissenschaft. Aber auch in allen anderen Bereichen, in denen Prof. Moulines arbeitet - auf dem Gebiet der Ontologie, der Erkenntnistheorie, der Geschichte der analytischen Philosophie - kennzeichnet Wissenschaftlichkeit seinen Stil.Die 13 Originalbeiträge in diesem Sammelband sind von Philosophen verfasst, die sich unter der Leitung von Prof. Moulines habilitierten, beziehungsweise nach einer Promotion bei ihm eine Universitätslaufbahn im Ausland eingeschlagen haben. Sie spiegeln die Vielfalt seines Werkes wieder: angefangen von Beiträgen zu Fragen der speziellen Wissenschaftstheorie, über Aufsätze zur allgemeinen Wissenschaftstheorie bis hin zu Texten aus dem Bereich der analytischen Philosophie und deren Geschichte.
 
Gerhard Ernst,geb. 1971, Studium der Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie und Physik. Promotion 2001 in Philosophie, seither Assistent und Oberassistent bei Prof. Moulines an der LMU München. 2004 habilitierte er sich in Philosophie sowie Logik und Wissenschaftstheorie, seit 2005 ist er Mitglied der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.Karl-Georg Niebergall, geb. 1961, Studium der Logik und Wissenschaftstheorie, Philosophie, Mathematik und Physik. Promotion 1995, seit 1998 wissenschaftlicher Assistent am Philosophie-Department der LMU München. 2002 habilitierte er sich in Philosophie sowie Logik und Wissenschaftstheorie.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 1 = 


Netiquette