Recht, Gerechtigkeit und Freiheit
Aufsätze zur politischen Philosophie der Gegenwart. Festschrift für Wolfgang Kersting
Langbehn, Claus (Hg)
2006, 356 S, Kt, (Mentis)
Bestell-Nr. 125421

71,00 EUR

Festschrift für Wolfgang Kersting Der Band versammelt 13 Aufsätze zeitgenössischer Philosophen, die sich zu akutellen und historischen Themen der politischen Philosophie äußern. Folgende Bereiche werden behandelt: 1. Liberalismus, Egalitarismus und die Frage der Gerechtigkeit; 2. Menschenrechte und Internationale Beziehungen; 3. Freiheit im Selbstverständnis des Menschen; 4. Dimensionen der Verantwortung; 5. Historische Perspektiven. Eine Einleitung des Herausgebers führt in Thema und Beiträge ein. Mit Beiträgen von Reinhard Brandt, Rüdiger Bubner, Christine Chwaszcza, Ludger Heidbrink, Otfried Höffe, Dieter Hüning, Peter Koller, Ralf Konersmann, Karl Mertens, Julian Nida-Rümelin, Dieter Sturma, Udo Tietz, Rüdiger Voigt.
 
Claus Langbehn geb. 1970, Studium der Philosophie, Psychologie und Pädagogik in Kiel; 2001/2002 Forschungsassistent am Philosophy Department der Princeton University, USA. Promotion 2003 in Kiel. Seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Kiel.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 4 = 


Netiquette