Gerechtigkeit zwischen den Generationen
Solidarität, Langfristdenken, Nachhaltigkeit in der Wirtschafts- und Sozialpolitik
Grieswelle, Detlef
2002, 286 S, Kt, (Schöningh)
Bestell-Nr. 133467

40,90 EUR

Wir durchleben heute in Deutschland eine Phase großer Veränderungen, die eine Neuorientierung in Staat und Gesellschaft erfordern. Vor allem sind es demographische Wandlungstendenzen, die jetzt und in Zukunft beachtliche Herausforderungen für alle Bereiche unseres Gemeinwesens bedeuten. Es stellt sich die wichtige Frage, wie wir Belastungen unter den Generationen verteilen, Verantwortung wahrnehmen gegenüber kommenden Generationen und langfristig tragfähige Lebensbedingungen schaffen.Hier greift dieses Buch mit Analysen und insbesondere auch mit Vorschlägen zu politischem Handeln ein. Ausgehend von grundlegenden Betrachtungen zur Generationengerechtigkeit und generationenpolitischen Verantwortung sowie zum demographischen Wandel werden notwendige Folgen für verschiedene Handlungsfelder der Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialpolitik diskutiert. Den beachtlichen Anforderungen an die Führungsfähigkeit der Politik widmen sich die Schlusskapitel. Das Buch macht deutlich: Die Politik muss stärker als bisher Verantwortung über das tagespolitische Geschäft hinaus wahrnehmen, in längerfristigen Zeithorizonten denken und handeln, die Bedürfnisse kommender Generationen angemessen berücksichtigen und wirksame Zukunftsvorsorge betreiben.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 2 = 


Netiquette