Wittgenstein und Weisheit
Hosseini, Malek
2007, 180 S, Kt, (Kohlhammer)
Bestell-Nr. 133805

25,00 EUR

Es ist bisher unbeachtet geblieben, dass das Thema Weisheit die Philosophie und Lebensweise Ludwig Wittgensteins (1889-1951) in ebenso verborgener wie nachhaltiger Weise geprägt hat. Es finden sich zahlreiche Passagen mit weisheitlichen Elementen in seinen Werken, z.B., wenn er von Menschenkenntnis und Selbsterkenntnis spricht. Auch die Denkweise Wittgensteins, Methode und Ziel seines Philosophierens lassen sich von Analogien zur Weisheitstradition her erschließen.
 
Die Weisheitsthematik stellt die Verbindung von Wittgensteins Lebensauffassung mit seiner Lebensweise dar. In diesem umfassenden Sinne kann Wittgenstein als ein Liebhaber der Weisheit verstanden werden.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 4 = 


Netiquette