Ethische Überzeugung und politisches Handeln
Jakob Friedrich Fries und die deutsche Tradition der Gesinnungsethik
Hubmann, Gerald
1997, 391 S, 4 Abb, Gb, (Winter)
Bestell-Nr. 134800

37,00 EUR

"Angeregt wurde die Beschäftigung mit Fries und der Tradition ethisch-politischen Überzeugungshandelns durch eine Reihe von Seminaren, die Professor Dr. Klaus von See zu deutschen und skandinavischen Nationalideologien abhielt. Hier und in weiterführenden Diskussionen (...) war zu lernen, was es heißt, über enge Fachgrenzen hinaus in einem umfassenden Sinn kulturgeschichtlich zu denken. Die vorliegende Studie versucht, einem solchen Anspruch gerecht zu werden." Gerald Hubmann
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 + 4 = 


Netiquette