Die Gedichte
Busch, Wilhelm
2000, 464 S, Gb, (Haffmans)
Bestell-Nr. 134840

18,90 EUR

Wer kennt sie nicht, die Streiche von Max und Moritz? Vor allem diese Lausbubengeschichte hat Wilhelm Busch berühmt gemacht. Auch weitere Bildergeschichten wie Hans Huckebein und Die fromme Helene erfreuen sich großer Beliebtheit. Busch war auch Maler und - Dichter, auch wenn seine Gedichte und Erzählungen, die er veröffentlichte, von seinen Lesern zur damaligen Zeit nie richtig angenommen worden. Diese schöne Vademecum-Ausgabe stellt all seine Gedichte zusammen.
 
Also geht alles zu Ende allhier: Feder, Tinte, Tobak und auch wir. Zum letzten Mal wird eingetunkt, Dann kommt der große schwarze - Punkt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 1 = 


Netiquette