Delikt: Extremer Realismus
Philosophie zwischen Politik und Theologie im vorrevolutionären Prag
Blättler, Christine
2002, 202 S, Kt, (Richarz)
Bestell-Nr. 134862

24,50 EUR

Zu Beginn des 15. Jahrhunderts findet in Prag, im Vorfeld der hussitischen Revolution, der Universalienstreit einen Höhepunkt mit europaweiter Ausstrahlung. Christine Blättlers Studie begreift den sogenannten extremen Prager Realismus sowohl diachron als eine spezifische Ausprägung in der Geschichte um die Universalienproblematik sowie synchron als eine philosophische Position im Spannungsfeld zwischen Politik und Theologie. Im Zentrum der Untersuchung stehen die Prager Universalientexte Jeronýms von Prag, des philosophischen Hauptvertreters dieses Realismus, die hier erstmals zweisprachig vorliegen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 - 2 = 


Netiquette