Kleine Philosophie für Nichtphilosophen
Moser, Friedhelm
2006, 219 S, Kt, (Beck)
Bestell-Nr. 135425

9,90 EUR

Was kennzeichnet den philosophisch Interessierten? Unternehmungslust, Neugier, Muße - und das schlichte Eingeständnis: "Hier kenne ich mich nicht aus". Dieses Buch ist der charmant-unangestrengte Versuch, neue Sympathien für die philosophische Tradition und mehr Vertrauen in die eigene Lust am Philosophieren zu wecken. In 21 kurzen Texten führt es den Leser zu den "ewigen" Fragen des Nachdenkens über sich und die Welt, verzichtet dabei jedoch auf endgültige Antworten - und kommt bei all dem ganz ohne Fußnoten aus.Ein ungewöhnlicher Zugang zu den ganz gewöhnlichen Dingen des Lebens!
 
Friedhelm Moser, 1954-1999, studierte Altphilologie und Philosophie. Nach dreizehn Jahren Schuldienst konzentrierte er sich ganz auf die Schriftstellerei. Zu seinen erfolgreichsten Büchern zählen u.a. Der philosophische Flohmarkt (1995) und Alles am Weibe ist ein Rätsel (1998).
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 3 = 


Netiquette