Die Kosmologie des 21. Jahrhunderts
Winkler, Günter J
2000, 548 S, Kt, (BoD)
Bestell-Nr. 135648

39,88 EUR

Der Inhalt dieses Buches ist eine Herausforderung für alle modernen Menschen, die eine ganzheitliche Sicht der Natur und des Göttlichen anstreben.
Es beinhaltet keine Mathematik und dies hat zur Folge, daß auch der interessierte Laie die Physik verstehen kann. Die Bedeutung der Relativitäts-, Quanten-, String-, Chaos-Theorie werden ebenso beschrieben wie Esoterik, Wiedergeburt, künstliche Intelligenz bis "anorganische" Ethik, und diese durch kritisches Denken auf den Sinn hin überprüft. Neue Gedanken werden anschaulich und konsequent durchdacht, so daß ein geschlossenes Weltbild entsteht, das die großen physikalischen Theorien inklusive der Gravitation vereinigt, aber auch die Schöpfung ohne religiöse Färbung vorurteilsfrei beweist. Für den Autor ergibt sich aus diesen Erkenntnissen: Der Sinn des Lebens.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 - 1 = 


Netiquette