Philosophie des Weins
Hamvas, Bela
1994, 80 S, Gb, (Brinkmann)
Bestell-Nr. 135687

20,00 EUR

Dies ist ein Hohelied auf den Wein, der Bestandteil der Festlichkeit des Lebens ist, Element der Gelöstheit, des Spielerischen, der selbstvergessenen Heiterkeit. Der Verfasser nennt es ‚Gebetbuch für Atheisten' und verbirgt hinter heiterer und dionysischer Sinnlichkeit seine fundamentale Systemkritik. Er wendet sich gegen die Krankheit des abstrakten Lebens und rät zur höheren Nüchternheit: "Trinke, alles andere bringt dir der Wein!"
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 1 = 


Netiquette