Vom homo sapiens zum homo spacienS Eine Sinnperspektive der Menschheitsentwicklung
Sandvoss, Ernst
2002, 304 S, Kt, (Buchholtz)
Bestell-Nr. 135725

22,50 EUR

Die Besiedlung des Sonnensystems ist mehr als eine Utopie. Mit der Landung auf dem Mond, den ersten Bildern vom Mars sind die ersten Schritte auf einem langen Weg bereits getan. Die Raumfahrt eröffnet der Menschheit ein unendliches Feld an Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln, an Aufgaben und Herausforderungen. Vielleicht wird es die Raumfahrt sein, die in fernen Jahrtausenden der Spezies Mensch das Überleben sichert.
In seinem aktuellen Buch schreibt der Philosoph Prof. Dr. Ernst Sandvoss über diese faszinierende Chance für die Menschheit. Doch wird sie die Chance auch nutzen? Eindringlich plädiert der Autor dafür, in langen Zeiträumen zu denken und in friedlichem Miteinander daran zu arbeiten, den Kosmos als Heimat zu gewinnen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 1 = 


Netiquette