Take Care
Grundlagen einer Ethik der Achtsamkeit
Conradi, Elisabeth
2002, 264 S, Kt, (Campus)
Bestell-Nr. 135816

21,50 EUR

Unter dem Begriff "care" analysiert Elisabeth Conradi das grundlegende ethische Phänomen der Zuwendung in zwei Hinsichten: die Bezogenheit von Menschen aufeinander und die konkrete Aktivität der Fürsorge. Ausgehend von einer Ethik der Achtsamkeit liefert die Studie eine fundierte Kritik zeitgenössischer Pflichtenethik. Sie gibt einen Überblick über Geschichte sowie aktuelle Positionen der feministischen Ethik und erschließt mit Blick auf die Ethik der Pflege notwendige Grundlagen für die pflegewissenschaftliche Forschung.
 
Elisabeth Conradi, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Ethik und Geschichte an der Universität Göttingen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 1 = 


Netiquette