Die Ironie der Politik
Über die Konstruktion politischer Wirklichkeiten
Bonacker / Brodocz / Noetzel (Hg)
2003, 334 S, Kt, (Campus)
Bestell-Nr. 135865

34,90 EUR

Wenn Gesundheitspolitik neue Krankheiten schafft, ist das eine ironische Umkehrung, in der politisches Handeln das Gegenteil seines Zwecks bewirkt: die Ironie der Politik. Die Autoren zeigen aus theoretischer Sicht und anhand konkreter Beispiele, wie Politik ihre eigene Wirklichkeit durch angebliche Sachzwänge erst hervorbringt.Beiträge u. a. von Dirk Auer, Jörn Lamla, Christoph Menke, Thomas Noetzel, Andreas Reckwitz, Walter Reese-Schäfer und Lothar Waas.
 

Bestellen
Blick ins Buch


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 1 = 


Netiquette