Schopenhauer für Anfänger. Die Welt als Wille und Vorstellung
Eine Lese-Einführung
Möbuss, Sabine
1998, 224 S, Kt, (dtv)
Bestell-Nr. 136074

9,90 EUR

Wer selbstdenkend nachvollziehen will, ob Schopenhauers Vernunftkritik tatsächlich pessimistisch war und woher ihre Faszination auf Literatur und Philosophie bis in die Gegenwart hinein rührt, sollte die Lektüre von Die Welt als Wille nicht scheuen. Hilfestellung zu diesem nicht einfachen Unternehmen bietet der vorliegende Band, in dem Susanne Möbuß den Leser Schritt für Schritt in den Text hineinführt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 2 = 


Netiquette