Cyborgs & Designerbabies
Flesh Machine: Die biotechnologische Revolution
Critical Art Ensemble
1998, 168 S, Kt, (Passagen)
Bestell-Nr. 136929

20,00 EUR

Die amerikanische Künstlergruppe CAE, bekannt für ihre kritische Untersuchung medientechnologischer Entwicklungen und ihrer sozialen und kulturellen Folgen, kommt in ihrem neuen Buch über die biotechnologische Revolution zu erschreckenden Ergebnissen. Die gegenwärtige Techno-Revolution ist darauf angelegt, den Körper zu erhalten, das aber in einer neu gestalteten Konfiguration. Was heute in hochspezialisierten Gentechniklabors entwickelt wird, könnte schon morgen die Basistechnologie totalitärer Herrschaft sein. Der Körper gerät unter ein neues Management. Die sich abzeichnende biotechnologische Revolution wird die letzte Hürde auf dem Weg zu lückenloser sozialer Kontrolle beseitigen.Wie in ihren künstlerischen Guerilla-Aktionen und Straßen-Performances fordert CAE uns mit Cyborgs & Designerbabies dazu auf, ein Instrumentarium für den Widerstand gegen die drohende Kolonisierung des Körpers zu entwickeln.Das amerikanische Critical Art Ensemble - ein Kollektiv von fünf in verschiedenen Genres spezialisierten Künstlern - untersucht die Schnittpunkte von Kunst, kritischer Theorie, Technologie und politischem Aktivismus. Die Formen ihrer nomadischen Projekte reichen von kunst- und medientheoretischen Texten über "Guerilla"-Straßenaktionen bis zu Hypertexten für elektronische Environments.
 
Das Critical Art Ensemble ist ein Kollektiv von fünf amerikanischen Künstlern, das die Schnittstellen von Kunst, Politik, Technologie und kritischer Theorie erkundet.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 3 = 


Netiquette