Bausteine kritischer Philosophie
Arbeiten zu Kant
Horstmann, Rolf P
1997, 223 S, Gb, (Philo & Philo)
Bestell-Nr. 137084

30,00 EUR

Kants kritische Philosophie hat seit ihrem ersten Auftreten das seltene Glück gehabt, nie richtig aus der Mode zu sein: Kants "Vernunft" kommt uns auch heute ausgesprochen vernünftig vor. Doch trotz ihres Erfolges ist Kants Theorie eine zutiefst umstrittene geblieben.Rolf-Peter Horstmann unterzieht einige Elemente der Kantischen Philosophie, die sowohl für sich allein als auch unter dem Gesichtspunkt ihres Zusammenhangs betrachtet nach wie vor Rätsel aufgeben, einer genaueren Untersuchung.Der Autor:Rolf-Peter Horstmann ist seit 1995 Professor für Philosophie an der Humboldt Universität Berlin und lehrt dort auf Hegels Lehrstuhl; Visiting Professor an der University of Pennsylvania in Philadelphia.Veröffentlichungen: Ontologie und Relationen (Athenäum 1984); Wahrheit aus dem Begriff (Hain 1991); Grenzen der Vernunft (Hain 1991; Beltz/Ath. 1996); Herausgeber zahlreicher Bücher, u.a. zweier Bände der historisch-kritischer Hegel-Ausgabe.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 3 = 


Netiquette