Der Hinduismus
Seine Stellung in der Vielfalt der Religionen
Mall, Ram A
1997, 169 S, Kt, (Primus)
Bestell-Nr. 137168

19,90 EUR

Manche Indologen, Theologen und vergleichenden Religionswissenschaftler haben dem Hinduismus abgesprochen, eine Religion zu sein. Der Autor zeigt, daß diese These unhaltbar ist. Er macht den Leser mit den Grundlinien dieser Weltrreligion vertraut. Besondere Beachtung schenkt er der Interreligiösität des Hinduismus, die eine Grundlage für den Dialog zwischen den Religionen im Geiste des gegenseitigen Respekts bildet.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 3 = 


Netiquette