Transformation der Metaphysik in die Moderne
Zur Gegenwärtigkeit der theoretischen und praktischen Philosophie Spinozas - Manfred Walther zum 65. Geburtstag
Schnepf / Kisser / Schnepf (Hg)
2003, 270 S, Gh, (K&N)
Bestell-Nr. 141372

44,00 EUR

Vorwort - 1. Zu Spinozas Metaphysik und Erkenntnistheorie - P.-F. Moreau: Spinoza - orthodoxie et hétérodoxie - Th. Kisser: Vom Sein der Idee zur Idee des Seins - Die Konzeption der Erkenntnis und der Versuch der Selbstbegründung der Metaphysik bei Spinoza - R. Schnepf: Der ordo geometricus und die Transformation der kausalen Ordnung in Spinozas Ethik - R. Wiehl: Psychodynamik als Metaphysik und wissenschaftliche Psychologie. Überlegungen zum Verhältnis von Emotionalität und Subjektivität - J. Th. Cook: The Idea of God and the Foundation of Knowledge - 2. Zu Spinozas Ethik und Rechtsphilosophie - H. De Dijn: The good and the true - Salvation in the TTP and the Ethics - F. Amann: Rationalismus, Naturalismus und die Perspektive des anderen in Spinozas Ethik - L. C. Rice: Reflections on Spinozistic Therapy - M. Senn: Frei denken - staatlich handeln - A. Mathéron: L'etat, selon Spinoza, est-il un individu au sens de Spinoza? - 3. Zur Rezeptionsgeschichte Spinozas - M. Czelinski: Die Ethik der Atheisten. Gottlieb Samuel Treuers Kritik an Spinoza - W. Bartuschat: Spinoza und Kant über Recht, Staat und Freiheit - V. Oittinen: Spinoza und Kant über das göttliche Selbstbewußtsein - K. Hammacher: Spinoza und Fichte - J. Stenzel: Franz von Baaders theosophische Spinozakritik - P. Steenbakkers: "Quandoque delirat bonus Spinoza": Schopenhauers Kritik an Spinoza - U. Goldenbaum: "Der alte Spinoza hatte ganz recht"? Zur Aneignung Spinozas in der deutschen Sozialdemokratie - Siglenverzeichnis der zitierten Werke Spinozas
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 4 = 


Netiquette