Die Kategorie der Anschauung in der Pädagogik Pestalozzis
Theorie und Rezeption im Japan des 19. Jahrhunderts
Ito, Toshiko
1995, 190 S, Pb, (Lang)
Bestell-Nr. 141941

54,40 EUR

Pestalozzis Anschauungslehre versucht, die zu seiner Zeit didaktisch im Vordergrund stehende äußere Anschauung in Beziehung zu setzen zur inneren Anschauung. In der Rezeptionsgeschichte Pestalozzis wird aber diesen zwei Kategorien der Anschauung kein gleiches Gewicht beigemessen: Durch die Reduktion auf die äußere Anschauung gerät die Anschauungslehre zur Instrumentalisierung.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 3 = 


Netiquette