Die biologischen und kulturellen Wurzeln des Symbolgebrauchs beim Menschen
Michel, Paul (Hg)
1994, 215 S, Pb, (Lang)
Bestell-Nr. 142045

57,00 EUR

Diese interdisziplinär angelegte Aufsatzsammlung umkreist die Frage nach der menschlichen Fähigkeit des Zeichengebrauchs aus historisch-genetischer Sicht. Theoretische Aspekte werden mit Fallstudien verbunden; das heißt: die vielfältigen Möglichkeiten von Zeichentypen und kulturellen Ausprägungen werden zurückgeführt auf die Bedingungen von Möglichkeit des Zeichengebrauchs, und umgekehrt wird dieser mit anschaulichen Beispielen erläutert.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 5 = 


Netiquette