Die Perfektionierung des Menschen
Kubl / Reichardt, (Hg)
2001, 265 S, zahlr. Abb, Kt, (Lang)
Bestell-Nr. 142058

57,00 EUR

Die Entwicklung von Methoden für die Herstellung transgener Tiere macht es möglich, auch den Menschen für eine "genetische Verbesserung" ins Auge zu fassen. Die Idee der Perfektionierung des Menschen gerät dadurch wieder ins Zentrum des Interesses, obwohl sie nicht neu ist. Seit dem Altertum ist dieses Ziel immer wieder diskutiert worden. Versuche, es in die Tat umzusetzen, haben häufig mit schrecklichen Folgen geendet. In diesem Buch werden historische Hintergründe, "alternative" Methoden, medizinische, pädagogische und soziologische Aspekte sowie prinzipielle Überlegungen zu dieser Thematik vorgestellt und diskutiert.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 - 4 = 


Netiquette