Ethos und Methodos des Philosophierens
Die moderne Orientierungskrise und ihre Therapie im Denken von Karl Jaspers
Koprek, Ivan
1988, 235 S, Kt, (EOS)
Bestell-Nr. 142803

13,00 EUR

Karl Jaspers (1883 - 1969) war Psychiater und Philosoph, der weit über Deutschland hinaus bekannt wurde. Er gilt als herausragender Vertreter der Existenzphilosophie, die er vom Existentialismus Jean-Paul Sartres strikt unterschied. Er war zunächst Lehrer und anschließend lebenslanger Freund von Hannah Arendt, mit der ihn auch ein jahrzehntelanger Briefwechsel verband.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 x 4 = 


Netiquette