Macht Geist Wahn
Kontinuitäten deutschen Denkens
Aly, Götz
2005, 224 S, Kt, (Fischer)
Bestell-Nr. 143331

9,95 EUR

"Götz Aly ist ein brillanter und verdienstvoller Historiker der deutschen Schandjahre zwischen 1933 und 1945. Seine Maxime (...) "Wer sucht, der findet" ist nicht akademisch, sondern bissig-investigativ; und er kann schreiben und Emotionen wecken. Deswegen greift man mit Interesse zu seinem Band, den der sorgfältig recherchierende Polemiker gerade vorgelegt hat. Man wird nicht enttäuscht." Die Woche "Als Journalist und Historiker zerstört Aly manche liebgewonnene Legende. Besonders delikat sind seine Funde in der Abteilung "Ostforschung" der deutschen Historikerzunft. (.) Wir dürfen von dem Historiker Aly sicher auch weiterhin Aufsehenerregendes erwarten." Süddeutsche Zeitung
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 - 2 = 


Netiquette