Fichte lesen
Zöller, Günter
2013, 140 S, Kt, (frommann-holzboog)
Bestell-Nr. 144249

29,90 EUR

Günter Zöller erschließt Fichtes Philosophieren im Ausgang von der freien, auf mündliche Mitteilung und spontanen Mitvollzug angelegten Form dieses Denkens. Fichte lesen heißt, sich zum Selberdenken auffordern lassen und sich an einem philosophischen Experiment beteiligen: die Möglichkeiten und Grenzen von Wissen sollen selber Gegenstand von Wissen werden und so das Wissen über sich hinausweisen lassen auf seinen Ursprung und Zweck im Leben.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 1 = 


Netiquette