Materialismus und Bewusstsein
Lewis, David
2007, 102 S, Kt, (Klostermann)
Bestell-Nr. 144674

12,80 EUR

Die Aufsätze von David Lewis bergen einen der größten philosophischen Schätze des 20. Jahrhunderts. Durch ihr Studium stößt man in eines der Kraftzentren der analytischen Philosophie vor, und ohne dieses Studium ist schwer zu verstehen, was die zeitgenössische akademische Philosophie bewegt. Dieser Band bringt zwei von Lewis' wichtigsten Aufsätzen zur Philosophie des Geistes. "Die Reduktion des Geistes" enthält die definitive Darlegung seiner Position zum Leib-Seele-Problem und zum Problem der Intentionalität. "Was die Erfahrung lehrt" (ergänzt durch "Sollte ein Materialist an Qualia glauben?") ist seine gründlichste Auseinandersetzung mit dem Problem des phänomenalen Bewusstseins und seiner scheinbaren Unverträglichkeit mit materialistischen Positionen.
 

Bestellen
Blick ins Buch


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 1 = 


Netiquette