Hans-Georg Gadamer
Eine Biographie
Grondin, Jean
1999, 437 S, Gb, (Mohr)
Bestell-Nr. 144984

49,00 EUR

Im Jahr 1900 geboren, brachte Gadamer seine philosophische Konzeption erst 1960 in seinem Hauptwerk 'Wahrheit und Methode' zur Reife, mit dem er die Hermeneutik begründete und den Einfluß seines Lehrers Heidegger in einen eigenen selbständigen philosophischen Standort verwandelte. In Gadamers Leben und Werk spiegelt sich die Geschichte eines wechselvollen Jahrhunderts.
 
"Wer jemand ist oder war, können wir nur erfahren, wenn wir die Geschichte hören, deren Held er selbst ist, also seine Biographie." (Hannah Arendt). Der Autor, geb. 1955, ist Professor für Philosophie an der Universität Montreal.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 x 2 = 


Netiquette