Vernunft und Kontingenz. Rationalität und Ethos in der Phänomenologie.
Phänomenologische Forschungen 19
1986, 185 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 145011

19,00 EUR

Mit Beiträgen von: . W. Orth (Die Unverfügbarkeit der Rationalität und die Vorrätigkeit des Sinnes), O. Pöggeler (Kontingenz und Rationalität in der phänomenologischen Wissenschaftstheorie), D. Föllesdal (Rationalität in Husserls Phänomenologie), J. N. Mohanty (Die Ü*berwindung des Relativismus), K. Acham (Rationalitätsansprüche im Lichte von Wissenssoziologie und Weltanschauungslehre), W. Marx (Sinn und Methode einer nichtmetaphysischen Ethik), A. Peperzak (Phänomenologische Anfangsgründe der ethik) u. H.G. Gadamer (Vernunft und praktische Philosophie). Tadelloses Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 - 4 = 


Netiquette