Phänomenologie für Einsteiger
Zahavi, Dan
2012, 121 S, Kt, (UTB)
Bestell-Nr. 145199

9,90 EUR

Die Phänomenologie bildete eine der dominierenden philosophischen Strömungen des 20. Jahrhunderts. Dieses UTB bietet eine Einführung in die wesentlichen phänomenologischen Begriffe und Analysen, die zum Verständnis Husserls, Heideggers, Merleau-Pontys und anderer Denker notwendig sind. Der Band stellt die Hauptthemen phänomenologischen Philosophierens dar und erläutert seine aktuelle Relevanz für die Human- und Gesellschaftswissenschaften.
 
Inhaltsverzeichnis
EINLEITUNG .
TEIL I: METHODOLOGISCHE GRUNDTHEMEN
1. Das Phänomen
2. Die Bedeutung der Ersten-Person-Perspektive
3. Die phänomenologische Epoché und Reduktion
4. Zu den Sachen selbst
5. Die Lebenswelt
6. Merleau-Pontys Vorwort zur Phénoménologie
de la perception
TEIL II: KONKRETE ANALYSEN
7. Raum und Leib
A. Auftakt
B. Heideggers Raumanalyse
C. Die Entdeckung des Leibes
8. Intersubjektivität
A. Empathie und das Problem des
Fremdpsychischen
B. Leibliche Subjektivität und innere Fremdheit
C. Jenseits der Empathie
D. Die Transzendenz des Anderen
E. Zusammenfassung
9. Phänomenologie und Soziologie
ANHANG: BIOGRAPHIEN
BIBLIOGRAPHIE
SACHVERZEICHNIS
PERSONENVERZEICHNIS
 

Bestellen
Blick ins Buch


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 1 = 


Netiquette