Abaelard
Vernunft und Leidenschaft
Kolmer, Lothar
2008, 160 S, Kt, (Fink)
Bestell-Nr. 146132

24,90 EUR

In der Geschichte von Heloise und Abaelard scheint sich hohe Lust mit tiefer Tragik zu mischen: große Gefühle, überhöht durch "göttliche" Liebe. Ein Stoff, der sich selbst schon wie ein Mythos liest. Ein Stoff aber auch, der so aussieht, als basiere er tatsächlich weniger auf Geschichten als auf Mythen und trage diese nur weiter und weiter, um ein gesell-schaftliches Bedürfnis zu erfüllen, dem durch Fakten nicht beizukommen ist.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 - 5 = 


Netiquette