Kunst. Bild. Wahrnehmung. Blick.
Merleau-Ponty zum Hundertsten
Kapust / Waldenfels (Hg)
2010, 268 S, Kt, (Fink)
Bestell-Nr. 146250

33,90 EUR

Bill Viola sagte einmal in der Sprache Merleau-Pontys, dass 'jede Kunstform vor allem das Unsichtbare abbilde. Aus diesem Grund besitzen Kunstwerke die Fähigkeit, uns über große Entfernungen hinweg im Hier und Jetzt zu berühren.' Der Band geht diesen Potenzialen nicht nur in philosophischen Analysen zum Motivkomplex nach, sondern präsentiert auch die Resonanzen, die dieses Denken in der Kunst hinterlassen hat.
 
Merleau-Ponty, der Denker des Sichtbaren und des Unsichtbaren, beschäftigte sich Zeit seines Lebens mit dem Motivkomplex 'Kunst - Bild - Wahrnehmung - Blick'. Dieser Band zu seinem hundertsten Geburtstag würdigt seine innovativen Vorstöße und öffnet die durch den frühen Tod unterbrochenen Gedankengänge produktiv für neue Analysen zu dieser komplexen Thematik.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 3 = 


Netiquette