Die Sprachphilosophie von Karl Jaspers
Anthropologische Dimensionen der Kommunikation
Kiel, Albrecht
2008, 288 S, Gb, (WBG)
Bestell-Nr. 146531

59,90 EUR

Zu den bedeutendsten und einflussreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts gehört Karl Jaspers (1883-1969). Dennoch ist seine Sprachphilosophie bisher noch nicht eingehend behandelt worden. Dieser Band leistet das erstmals; er greift die Wechselwirkungen zwischen Psychologie und Sprachwissenschaft auf und zeigt außerdem, wie die sprachphilosophischen Arbeiten von Jaspers neue Ansätze zum Verständnis des Funktionierens von Sprachsystemen geben. Dabei referiert der Autor die grundsätzlichen Probleme der Linguistik und Sprachphilosophie und gibt so einen guten Überblick zur aktuellen sprachphilosophischen Debatte.
 
Albrecht Kiel, geb. 1938, war Richter am Sozialgericht Konstanz. Nach seiner Pensionierung studierte er Philosophie und wurde 1997 mit einem Thema zu Karl Jaspers promoviert.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 + 3 = 


Netiquette