Was können wir wissen?
Grundprobleme der Erkenntnistheorie
Brülisauer, Bruno
2008, 390 S, Kt, (Kohlhammer)
Bestell-Nr. 146563

24,00 EUR

Thema des Buches sind Probleme der Erkenntnistheorie und der theoretischen Philosophie im weiteren Sinn. Erörtert werden der Begriff des Wissens, Methoden der Rechtfertigung unseres Wissens aufgrund von Erfahrung und vernünftigen Argumentierens, Formen der Erklärung und des Verstehens in Natur- und Geisteswissenschaft sowie Theorien als Antworten auf die Frage nach dem Verhältnis von Erscheinung und Wirklichkeit. Ausgehend von der ebenfalls zur theoretischen Philosophie gehörenden kantischen Frage ?Was dürfen wir glauben??, werden außerdem drei metaphysische Überzeugungen einer kritischen Analyse unterzogen: die Überzeugung von der Willensfreiheit, diejenige von einer psychophysischen Wechselwirkung und der Glaube an die Existenz Gottes. Ziel der Ausführungen ist nicht die Vermittlung von philosophiegeschichtlichen Kenntnissen, sondern die Darstellung derjenigen systematisch denkbaren Positionen, für die noch heute die besten Argumente sprechen.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 5 = 


Netiquette