Derrida
Eine kurze Einführung
Dreisholtkamp, Uwe
2008, 55 Min, Audio CD, (Argon)
Bestell-Nr. 146881

9,95 EUR

Die CD beihaltet eine kurze wissenschaftliche Einführung in Leben und Werk Derridas. Inklusive zusätzlicher PDF-Datei mit tabellarischem Lebenslauf, Werkverzeichnis und weiterführenden Literaturangaben zum Ausdrucken.
Jacques Derrida (1930-2004) gilt als Begründer der Dekonstruktion. Mit seiner Philosophie der Differenz legte er die versteckten Grundlagen der abendländischen Tradition frei, indem er gewohnte Grenzziehungen zwischen Subjekt und Objekt oder gut und böse als von den herrschenden Kulturen gesetzt enttarnte.
 
Der Verfasser des Aufsatzes, Dr. Uwe Dreisholtkamp, hat zuletzt an der Universität Bochum gelehrt und eine hoch gelobte Derrida-Monographie verfasst.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 x 5 = 


Netiquette