Die Philosophen und ihre Kerngedanken
Folge 5: Sozialphilosophie - Globalisierung und Weltethos
Poller, Horst
2008, Laufzeit 240 Min, 3 Audio CDs, (Lau)
Bestell-Nr. 147110

15,95 EUR

Die Auseinandersetzung zwischen Sozialismus und Liberalismus, die bereits vor und während des Zweiten Weltkrieges begonnen hatte, setzte sich in der Nachkriegszeit fort. Dabei hat die junge Wissenschaft der Soziologie zum Teil die Rolle übernommen, die früher ausschließlich der Philosophie vorbehalten war. Vor allem in wirtschaftspolitischen Vorstellungen und gesellschaftspolitischen Entwürfen schlägt sich nieder, was man als Sozialphilosophie bezeichnen kann. Im Vordergrund stand zunächst die Auseinandersetzung zwischen sozialischer Planwirtschaft und freier Marktwirtschaft.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 5 = 


Netiquette