Arbeit
F├╝llsack, Manfred
2009, 118 S, Kt, (UTB)
Bestell-Nr. 147245

9,90 EUR

Der Band ├╝ber die "Arbeit" erkundet das Ph├Ąnomen nicht nur historisch und philosophisch, sondern zieht auch sozialwissenschaftliche und ├Âkonomische Aspekte in Betracht. Im Zuge dessen wird durchg├Ąngig auf den Wandel und die heute aktuelle Situation von Arbeit bzw. Arbeitenden (lebenslanges Lernen, Prekariat etc.) Bezug genommen und stellt somit Grundlagen bereit, ├╝ber den Sinn von Arbeit heute nachzudenken.
 
Inhaltsverzeichnis: Inhalt I. Einleitung 1. Warum arbeiten wir? Und was bringt es, dar├╝ber nachzudenken? 2. Die Voraussetzungen und Folgen unserer Arbeit 3. Stand der Debatte und Aktualit├Ąt des Themas II. Hauptteil 1. Als Arbeit noch nicht Arbeit hie├č 2. Antike: Arbeit und Mu├če, M├╝he und Tugend 3. Mittelalter: Arbeiten und Beten 4. Neuzeit: Eigentum und Nation 5. Arbeit an der Natur und Arbeit an der Natur des Menschen 6. "Flei├čige Arbeit" und "Arbeitsflei├č" 7. Die "Sozialisierung" der Arbeit 8. Die "Administrierung" der Arbeit 9. Die Wissensarbeit 10. Die Zukunft unserer Arbeit III. Serviceteil 1. Glossar 2. Register
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 + 2 = 


Netiquette