Materialistische Dialektik
Aktuelles Denkinstrument zur Zukunftsgestaltung
Hörz, Herbert
2009, 335 S, Tab. u. Grafiken, Kt, (trafo)
Bestell-Nr. 148155

34,80 EUR

Materialistische Dialektik ist aus der Dialektik als Dialog mit Rede und Gegenrede und aus den Einsichten in die wirklichen Widersprüche als aktuelles Denkinstrument zur humanen Zukunftsgestaltung entstanden. Sie steht der Rechthaberei, der eristischen Dialektik, entgegen.

Der Autor gibt, auf der Grundlage seiner langjährigen Forschungsarbeit, eine geschlossene Darstellung der Dialektik als Einheit von Theorie, Methode und Methodologie. Prinzipien und Grundgesetze der Dialektik werden erläutert. Der dialektische Determinismus mit der statistischen Gesetzeskonzeption und die philosophische Entwicklungstheorie sind Ausgangspunkt für Stellungnahmen zu aktuellen Debatten über Natur- und Gesellschaftsdialektik.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 2 = 


Netiquette