Sezession und Demokratie
Eine philosophische Untersuchung
Dietrich, Frank
2010, 400 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 149128

79,95 EUR

Das Phänomen des Separatismus hat sich, wie der Zerfall der Sowjetunion und Jugoslawiens zeigt, zu einem wichtigen Faktor der internationalen Politik entwickelt. Das Buch geht der Frage nach, ob sich Sezessionen von Staaten, die demokratisch verfasst sind, rechtfertigen lassen. Ausgehend von einer kritischen Analyse der aktuellen philosophischen und völkerrechtlichen Diskussion wird eine eigene L... mehr Das Phänomen des Separatismus hat sich, wie der Zerfall der Sowjetunion und Jugoslawiens zeigt, zu einem wichtigen Faktor der internationalen Politik entwickelt. Das Buch geht der Frage nach, ob sich Sezessionen von Staaten, die demokratisch verfasst sind, rechtfertigen lassen. Ausgehend von einer kritischen Analyse der aktuellen philosophischen und völkerrechtlichen Diskussion wird eine eigene Legitimationstheorie entwickelt. Unter Berufung auf die grundlegenden Werte moderner Demokratien argumentiert der Autor für die Anerkennung eines Sezessionsrechts.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 + 3 = 


Netiquette