Menschlich denken - Glauben begründen
Blaise Pascal und religionsphilosophische Begründungsmodelle der Moderne
Rieger, Hans-Martin
2010, 393 S, Gb, (Gruyter)
Bestell-Nr. 150723

159,95 EUR

Wer darüber nachdenkt, ob und wie religiöser Glaube begründet oder kritisiert werden kann, muss auch darüber nachdenken, welche Rationalität und welche Denkregeln bei einem solchen Unternehmen vorausgesetzt werden. Die Frage nach der Rationalität und nach den Denkregeln ist dabei als Frage eines dem Menschen und seiner Lage angemessenen Denkens zu begreifen.

Blaise Pascal hat dazu einen Beitrag geleistet, der philosophiegeschichtlich beachtenswert ist und im Horizont moderner religionsphilosophischer Begründungsmodelle weiterführendes Potential bereithält. Erkenntnistheorie und Begründungstheorie werden zurückgebunden an anthropologische Reflexionen über die Fähigkeiten und Grenzen des Menschen und über die Kontextualität seines Daseins.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 2 = 


Netiquette