Werke in acht Bänden
Griech. /Dt. Die deutsche Übersetzung gemäss der Schleiermacherschen, teilweie der Hieronymus-Müllerschen und teilweise Neuübersetzung. Griechischer Text aus der Sammlung Budé (Les Belles Lettres, Paris)
Platon
2010, 8 Bände, 5.238 S, Kt, (WBG)
Bestell-Nr. 150797

59,90 EUR

Diese zweisprachige Ausgabe enthält auf der linken Seite den griechischen Text mit textkritischem Apparat aus der Sammlung Budé in reprographischer Wiedergabe. Rechts ist die deutsche Übersetzung von Friedrich Schleiermacher (nach der 2. Aufl.) abgedruckt, ergänzt durch eine auf Hieronymus Müllers Übersetzung basierende Übertragung der von Schleiermacher nicht übersetzten Dialoge ›Timaios‹, ›Kritias‹, ›Nomoi‹ und ›Minos‹. Beide Übersetzungen sind durchgesehen, in der Orthographie behutsam modernisiert und dort, wo sie mit dem griechischen Text von Les Belles Lettres nicht vereinbar sind, in Anmerkungen alternativ übersetzt. Die Briefe wurden von Dietrich Kurz neu übersetzt, die Übersetzung der ›Nomoi‹ von Klaus Schöpsdau grundlegend überarbeitet. Die Müller'sche Übersetzung der Dialoge ›Timaios‹ und ›Kritias‹ erfuhr gleichfalls eine weitgehende Überarbeitung durch Klaus Widdra, die teilweise zu einer Neuübersetzung führte.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 - 1 = 


Netiquette