Theorien der Gerechtigkeit
Eine Einführung
Schaal / Heidenreich
2010, 251 S, Kt, (UTB)
Bestell-Nr. 150810

16,90 EUR

Anhand ausgewählter Theoretiker führt der Band systematisch in die Geschichte und Bedeutung des für die politische Theorie (und andere Fachbereiche) zentralen Begriffes Gerechtigkeit ein. Die chronologische Aufbereitung ermöglicht einen Überblick über die Grundlegung und Entwicklung, der Blick auf verschiedene Theoretiker eröffnet unterschiedliche Perspektiven auf diesen Begriff. Eine exemplarische Betrachtung von Antigones Dilemma aus der Sicht der jeweiligen Theorie veranschaulicht am Ende der einzelnen Beiträge deren Kernaussagen.
 
Inhalt
Antike: Die geordnete Welt
Von der Spätantike zur Renaissance: Zwei Welten, zwei Gerechtigkeiten
Neuzeit: Gerechtigkeit wird machbar
Moderne: soziale Gerechtigkeit als Projekt
Die aktuelle Debatte: Viele Gerechtigkeiten
Ausblick: Recht, Gerechtigkeit und Freiheit
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 2 = 


Netiquette