Moritz Schlick
Ursprünge und Entwicklungen seines Denkens
Engler / Iven (Hg)
2010, 451 S, Kt, (Parerga)
Bestell-Nr. 151188

48,00 EUR

Moritz Schlick, der von 1911 bis 1921 an der Rostocker Universität lehrte, gilt heute als einer der bedeutendsten Philosophen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zählt zu den Wegbereitern der analytischen Philosophie, insbesondere der modernen Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie. Daneben lieferte er wichtige Beiträge zur Ethik, Ästhetik und Kulturphilosophie.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 x 2 = 


Netiquette